Dienstag 05. Juli 2022 14.00 – 17.00 Uhr Arbeitgeber*innenmodell als Spitzabrechnung oder als Persönliches Budget, Assistenz-leistungen, Assistenz im Ehrenamt, Einkommen und Vermögen diese Fragen begegnen uns jeden Tag in der Beratung. In diesem Seminar wollen wir aufbauend auf den ersten Workshop in die Tiefe gehen. Ziel des Seminars: In diesem Workshop werden die verschiedenen Möglichkeiten und die aktuellen Regelungen vorgestellt und die Unterschiede verdeutlicht. Berater*innen sollen die Ratsuchenden im Anschluss unterstützen können, die jeweils passende Assistenz zu beantragen. Zielgruppe: Berater und Beraterinnen, die haupt- oder ehrenamtlich Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen beraten. Rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Notwendige Technik: […]

Online-Seminar Montag, 11. bis Mittwoch 13. 7. 2022 jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr Sie arbeiten als Berater*in in der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)“ und kommen in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung. Dann werden Sie gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Die drei Grundlagenseminare sollen Ihnen einen Überblick und vertiefte Kenntnisse zum Behinderten- und Sozialrecht ermöglichen. Thematisch sind die drei Online-Seminare wie folgt aufgeteilt: 1. Gleichstellung, Inklusion und Werkstättenrecht, 2. Teilhabeleistungen, Grundsicherung und Verfahrensrecht, 3. Sozialversicherung und Versorgungsrecht. Ziel

3. Seminar: Sozialversicherung und VersorgungsrechtWeiterlesen

Online-Seminar Montag, 27. bis Mittwoch 29. 6. 2022 jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr Sie arbeiten als Berater*in in der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)“ und kommen in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung. Dann werden Sie gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Die drei Grundlagenseminare sollen Ihnen einen Überblick und vertiefte Kenntnisse zum Behinderten- und Sozialrecht ermöglichen. Thematisch sind die drei Online-Seminare wie folgt aufgeteilt: 1. Gleichstellung, Inklusion und Werkstättenrecht, 2. Teilhabeleistungen, Grundsicherung und Verfahrensrecht, 3. Sozialversicherung und Versorgungsrecht. Ziel

2. Seminar: Soziale Teilhabe, Grundsicherung und VerfahrensrechtWeiterlesen

Online-Seminar Montag, 13. bis Mittwoch 15. 6. 2022 jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr Sie arbeiten als Berater*in in der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)“ und kommen in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung. Dann werden Sie gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Die drei Grundlagenseminare sollen Ihnen einen Überblick und vertiefte Kenntnisse zum Behinderten- und Sozialrecht ermöglichen. Thematisch sind die drei Online-Seminare wie folgt aufgeteilt: 1. Gleichstellung, Inklusion und Werkstättenrecht, 2. Teilhabeleistungen, Grundsicherung und Verfahrensrecht, 3. Sozialversicherung und Versorgungsrecht. Ziel

1. Seminar: Gleichstellung, Inklusion, WerkstättenrechtWeiterlesen