Aktuell ist das Seminar leider ausgebucht. Wir führen jedoch eine Warteliste. Weiterhin planen wir, wenn genug Interessent/innen zusammenkommen einen zweiten Termin.Daher kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse, damit wir Sie in unsere Liste aufnehmen können. Intensiv-Kurs Recht Montag, 06. Juli 2020 09.00 Uhr bis Dienstag 07. Juli  2020, 17.00 Uhr Berater*innen der neuen Beratungsstellen in der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung werden in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung kommen und gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Das Webinar setzt Schwerpunkte beim […]

Ort: DJH Jugendherberge Bremen, Kalkstraße 6, 28195 Bremen Berater*innen der neuen Beratungsstellen in der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung werden in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung kommen und gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Einen Schwerpunkt des Seminars bilden die Regelungen des Bundesteilhabegesetzes. Hierzu ist es erforderlich, mindestens über Grundkenntnisse in den einzelnen Büchern des Sozialgesetzbuches und im Gleichstellungsrecht zu verfügen. Ziel des Wochenseminars: Die Teilnehmenden lernen die Struktur des Behindertenrechts kennen. Einen Schwerpunkt bilden die Vorschriften des Sozialrechts. Ziel ist

Seminarwoche: Intensiv-Kurs Recht 2020 – Teil 2 vom 12. Oktober 2020 bis 16. Oktober 2020 in BremenWeiterlesen

Ort: Erlangen, Michael-Vogel-Straße 1B, 3. OG, 91052 Erlangen Das Vertiefungsseminar „Teilhabe am Arbeitsleben“ basiert auf den Kenntnissen des gleichnamigen Basisseminars aus dem Jahr 2019: Im Basisseminar wurde ein Überblick über die verschiedenen Leistungsformen, Leistungserbringer, Leistungsträger, Kooperationen und Vernetzungen zur Teilhabe am Arbeitsleben gegeben, wie vor allem Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM § 219ff. SGB IX; inklusive ausgelagerte Berufsbildungs- und Arbeitsplätze, Budget für Arbeit und andere Leistungserbringer, Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt), Übergang von der Schule auf den allgemeinen Arbeitsmarkt (Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Berufsausbildung), Integrationsfachdienste, die Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“, Arbeitsassistenz, Persönliches Budget sowie Inklusionsbetriebe. Inhalt: Im Vertiefungsseminar besteht die Gelegenheit sich intensiv

Verschoben: 30. September 2020 ab 13.00 Uhr (Beginn) – 02. Oktober 2020 bis 13.00 Uhr (Ende) Vertiefungsseminar: Teilhabe am Arbeitsleben – Kollegialer Fachaustausch zu verschiedenen Beispielen beruflicher TeilhabeWeiterlesen